medienarchiv.com

Hans Martin Sewcz

Berlin / Germany


1990 Ostberlin - DDR Kaufhalle - Getränke

1990 Ostberlin - DDR Kaufhalle - Konserven

1975 bis 1981 Fotografie-Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig mit Abschluß als Diplom-Fotografiker.

Sewcz dokumentiert Menschen in Alltagssituationen, bizarren Arrangements und im schrillen Szeneauftritt. So fotografierte er in den 1970'ern eine Portraetserie, zu der er seine damaligen Kommilitonen vor die Betonwand eines Leipziger Plattenbaus stellte.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Stadtlandschaft. Seine Panoramafotografien aus Berlin Mitte zeigen das heruntergekommene Scheunenviertel zu DDR-Zeiten.
1988 wurde Sewcz die Ausreise aus der DDR gestattet. In den späten 1980'ern experimentierte Sewcz mit Farbfilmen, entdeckte spannende Symbole, knalliges Gelb oder Rot oder einen Hamburger für großformatige Prints. In den 1990'er beschäftige er sich intensiv mit Video. Er holte Menschen vor die Kamera, ließ sie etwas vor einem gleichbleibenden Hintergrund sagen und ausdrucksvoll gucken. Er nannte den Film "Fisches Nachtgesang" und schickte sein Werk weltweit auf Ausstellungen. Zudem filmte er kultige Raves im Freien außerhalb Berlins.

Sewcz sammelt Designstücken der DDR. Zu seiner einzigartigen Sammlung zählen große Mengen 'fabrikneuer' Waren aus DDR-Produktion und große Mengen von ursprünglichen Verpackungen.


Arbeiten/Ausstellungen (unvollständig):

Hans Martin Sewcz Arbeiten befinden sich in diversen Museen und Fotosammlungen.

1976 1. Europäischer Preis FIAP-Jugendforum, Luxembourg
1985 Nationalgalerie in Ost Berlin
1990 Ausstellungen in Berlin, Oberhausen, Hannover, Saarbruecken, Chicago, Detroit, Ontario und Toronto
1991

Raab Galerie
Die Pumpe

1992 Berlinische Galerie
Werkbund-Archiv
Fotogalerie Friedrichshain
1993 Deutsche Fototage in Frankfurt
Design Museum in London
Personalaustellung "Gelb Q" bei A&O in Berlin
1994 Ausstellungen in Berlin, Bonn, Wolfsburg und Chicago
1995 Stiftung Starke in Berlin
Konsum Projekt,
Deutsche Fototage in Koeln
1996 Insead in Fontainebleue
Deutsches Historische Museum,
Kulturbrauerei
1997 Galerie Raab in Berlin
Offenes Kulturhaus in Linz,
Staatliches Museum in Schwerin
1998 Stiftung Starke in Berlin
Wandgestaltung in der Sparkasse Uecker-Randow
1999 Galerie Raab
Kunstfaktor
Deutsches Historisches Museum - Gate to Berlin

Hans Martin Sewcz Arbeiten befinden sich in diversen Museen und Fotosammlungen.

Schulabschlussfeier Ostberlin 1981