medienarchiv.com

Feldberger Seenlandschaft




Landschaft

Wald und Ginsterbüsche auf ausgedehnten Wiesen, Getreide- und Maisfelder prägen die Landschaft des Feldberger Seengebietes. Nach der Ernte werden aus den Halmen und Stengeln Strohballen gepreßt.

  • Dreetzsee
  • Carwitzer See
  • Schmaler Luzin und andere



  • Neuhof

    Von Carwitz aus kommend, steht rechts am Orteingang von Neuhof auf einer Wiese ein Silo mit rostiger Patina. Mitte der 1990'er bewegte dieses Bauwerk den Gipskunstformer Thomas Schelper zu einem Entschluss. Er wollte eine Gipsabformung von einem Stück der Wiese machen. Wie die schönen Pusteblumen und Blätter der Pflanzen diese Prozedur überstehen sollen, blieb offen. ...

     

    Camping am Dreetzsee

    Das Bier war lächerlich billig und einige Besucher saßen in Trainingsanzügen herum. Beruf, Karriere und Herkunft interessierten niemanden. Die Kontaktaufnahme war unkompliziert. Es konnte schneller passieren, als man dachte, dass eine junge Dame einen in den Wohnwagen ihre Eltern abschleppte. Morgens klopfte der nachgereiste Vater vorsichtig an die Tür und wurde von der Tochter gebeten drei zusätzliche Brötchen mitzubringen. ...



    Carwitz

    Hier schreib Hans Fallada seine Romane. Hier kann es passieren, dass dir Einheimische geräucherte Makrelen in Zeitung eingerollt überreichen und sagen: "Nimm! Du mußt mir nicht sagen, wie sie schmecken. Ich weiß es."


    Hullerbusch

    Auf den Wiesen mit Ginsterbüschen und Holundersträuchern sind Schafherden und Ziegen zu sehen. Wer hier wandert, erlebt die Natur pur, Insektenstiche inbegriffen.
       


    Panoramafotos

    Weite Felder, gelbe Stoppeln, Heuballen, Wolken, Wald und Seen.