medienarchiv.com Index
.




  < vor weiter > Zur Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-10

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-11

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande. Bucht mit Schiff auf Reede.
ChL-SalarGrande1968-12

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande. Bucht mit Schiff auf Reede.
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-13

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande. Mine Tagebau
ChL-SalarGrande1968-14

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande. Mine Tagebau
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande. Mine Tagebau
ChL-SalarGrande1968-15

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande. Mine Tagebau
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-16

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-17

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-18

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile Patillos, ca. 70km südlich von Iquique. Unter peruanischer Herrschaft bedeutender Salpeterhafen. Heute gibt es nur eine Verladebrücke. Unter freiem Himmel wird Salz, reines Kochsalz, aus dem Salar Grande gelagert. das vor allem nach Japan exportiert wird. In früheren Zeiten wurde das Salz im Salar gebrochen und über eine fast 600 m lange Rutsche direkt von der Küstenkordillere ans Meer befördert. Heute hat man Straßen gebaut und transportiert das Salz zum Verladeplatz. Musterstücke für gelegentliche Besucher.
ChL-SalarGrande1968-19

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile Patillos, ca. 70km südlich von Iquique.
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile Patillos, ca. 70km südlich von Iquique. Unter peruanischer Herrschaft bedeutender Salpeterhafen. Heute gibt es nur eine Verladebrücke. Unter freiem Himmel wird Salz, reines Kochsalz, aus dem Salar Grande gelagert. das vor allem nach Japan exportiert wird. In früheren Zeiten wurde das Salz im Salar gebrochen und über eine fast 600 m lange Rutsche direkt von der Küstenkordillere ans Meer befördert. Heute hat man Straßen gebaut und transportiert das Salz zum Verladeplatz.
ChL-SalarGrande1968-20

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile Patillos, ca. 70km südlich von Iquique.
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile Patillos, ca. 70km südlich von Iquique. Unter peruanischer Herrschaft bedeutender Salpeterhafen. Heute gibt es nur eine Verladebrücke. Unter freiem Himmel wird Salz, reines Kochsalz, aus dem Salar Grande gelagert. das vor allem nach Japan exportiert wird. In früheren Zeiten wurde das Salz im Salar gebrochen und über eine fast 600 m lange Rutsche direkt von der Küstenkordillere ans Meer befördert. Heute hat man Straßen gebaut und transportiert das Salz zum Verladeplatz.
ChL-SalarGrande1968-21

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile Patillos, ca. 70km südlich von Iquique.
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-22

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
ChL-SalarGrande1968-23

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Salar Grande
1968. Südamerika/ Chile. Großer Norden, Torta einer verlassenen Salpetermine
ChL-Salpeterminen1968-10

1968. Südamerika/ Chile. Großer Norden, Torta einer verlassenen Salpetermine
1968. Südamerika/ Chile. Großer Norden, verlassene Salpetermine
ChL-Salpeterminen1968-11

1968. Südamerika/ Chile. Großer Norden, verlassene Salpetermine
1968. Südamerika/ Chile. Großer Norden, verlassene Salpetermine
ChL-Salpeterminen1968-12

1968. Südamerika/ Chile. Großer Norden, verlassene Salpetermine
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Eine der drei Oficinas die heute noch produzieren, die Oficina Pedro de Valdivia. Daneben sind noch Of. Victoria und Of. Maria Elena, jeweils fast eigene Städte mit je etwa 9000 Einwohner.
ChL-Salpeterminen1968-50

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Eine der drei Oficinas die heute noch produzieren, die Oficina Pedro de Valdivia.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Eine der drei Oficinas die heute noch produzieren, die Oficina Pedro de Valdivia. Daneben sind noch Of. Victoria und Of. Maria Elena, jeweils fast eigene Städte mit je etwa 9000 Einwohner.
ChL-Salpeterminen1968-51

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Eine der drei Oficinas die heute noch produzieren, die Oficina Pedro de Valdivia.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Eine der drei Oficinas die heute noch produzieren, die Oficina Pedro de Valdivia. Daneben sind noch Of. Victoria und Of. Maria Elena, jeweils fast eigene Städte mit je etwa 9000 Einwohner.
ChL-Salpeterminen1968-52

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Eine der drei Oficinas die heute noch produzieren, die Oficina Pedro de Valdivia.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oase San Pedro de Atacama. Die einzelnen Felder sind durch Adobemauern geschützt.
ChL-SanPedro1968-18

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oase San Pedro de Atacama. Die einzelnen Felder sind durch Adobemauern geschützt.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. im Großen Norden oder in der Pampa. Blick auf die Oase San Pedro de Atacama, im Hintergrund der den Indianern heilige Berg Lincancabur, (5921 m), in der Reihe zahlreicher weiterer aktiver Vulkane.
ChL-SanPedro1968-19

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. im Großen Norden oder in der Pampa.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. im Großen Norden oder in der Pampa. Blick auf die Oase San Pedro de Atacama, im Hintergrund der den Indianern heilige Berg Lincancabur, (5921 m), in der Reihe zahlreicher weiterer aktiver Vulkane.
ChL-SanPedro1968-20

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. im Großen Norden oder in der Pampa.
1968, Chile , im Großen Norden oder in der Pampa.  Blick auf den Vulkan Lincancabur 5921 m, ein Heiligtum der Indianer.
ChL-SanPedro1968-21

1968, Chile , im Großen Norden oder in der Pampa. Blick auf den Vulkan Lincancabur 5921 m, ein Heiligtum der Indianer.
1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. , Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN.
ChL-SanPedro1968-22

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. , Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN.

ChL-SanPedro1968-23


1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. , Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN. Die Kirche nach 25 Jahren im neuen Glanz.
ChL-SanPedro1968-24

1993. Lateinamerika. Südamerika. Chile. , Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN. Die Kirche nach 25 Jahren im neuen Glanz.

ChL-SanPedro1968-25


1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oase San Pedro de Atacama.
ChL-SanPedro1968-26

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oase San Pedro de Atacama.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oase San Pedro de Atacama. Die einzelnen Felder sind durch Adobemauern geschützt.
ChL-SanPedro1968-27

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oase San Pedro de Atacama. Die einzelnen Felder sind durch Adobemauern geschützt.
1968, Chile, Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN.
ChL-SanPedro1968-28

1968, Chile, Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, San Pedro de Atacama, Mann auf Maultier bei der Rückkehr vom Viehmarkt.
ChL-SanPedro1968-29

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, San Pedro de Atacama, Mann auf Maultier bei der Rückkehr vom Viehmarkt.
1968, Chile, Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN.
ChL-SanPedro1968-30

1968, Chile, Atacamawüste. Oase San Pedro de Atacama. Sie liegt 2140 m über NN.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-SanPedro1968-31

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Kirche in der Oase San Pedro de Atacama.
ChL-SanPedro1968-32

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Kirche in der Oase San Pedro de Atacama.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, hier San Pedro de Atacama, innerörtlicher Verkehr
ChL-SanPedro1968-33

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, hier San Pedro de Atacama, innerörtlicher Verkehr
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oficina Flor de Chile. Verlassene Salpetermine.  Sierra Gorda
ChL-Sierra Gorda1968-10

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oficina Flor de Chile. Verlassene Salpetermine. Sierra Gorda
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Sierra Gorda
ChL-Sierra Gorda1968-11

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Sierra Gorda
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Die Plaza in Sierra Gorda, Im Hintergrund die Reste des Krankenhauses.
ChL-Sierra Gorda1968-12

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Die Plaza in Sierra Gorda, Im Hintergrund die Reste des Krankenhauses.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Durch Branntrodung vernichteter Urwald.
ChL-Sueden1968-10

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Durch Branntrodung vernichteter Urwald.
  < vor weiter > Zur Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15