< vor weiter > Zur Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Sueden1968-11

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Sueden1968-12

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Kolonistenhaus auf gerodeter Fläche.
ChL-Sueden1968-13

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Kolonistenhaus auf gerodeter Fläche.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Neuland im Süden Chiles. Die Kolonisten haben das schwerste überstanden. Im Vordergrund: Eukaliptusbäume, die in Chile sehr schnell wachsen.
ChL-Sueden1968-14

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Neuland im Süden Chiles. Die Kolonisten haben das schwerste überstanden. Im Vordergrund: Eukaliptusbäume, die in Chile sehr schnell wachsen.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile Das Vieh sucht sich auf den gerodeten Flächen sein Futter.
ChL-Sueden1968-15

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile Das Vieh sucht sich auf den gerodeten Flächen sein Futter.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Sueden1968-16

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Restbestand eines Araukarienwaldes. Die Araukarie ist ein Relikt aus vorgeschichtlicher Zeit, nämlich aus dem Paläozoikum und dem Mesozoikum, und soll nach Helfritsch nur noch in sehr vereinzelnd stehenden Bauminseln in Chile vorkommen. Araukaraien wachsen in einer Höhe von 1000 - 1400 Metern. Verpflanzt man sie in niedrigere Zonen, so wächst sie dort zwar auch, verliert aber ihr majestätisches Aussehen aus den Bergen. In tieferen Lagen bilden sich schon unten am Stamm erste Zweige und vereinzelte Äste, der Baum erhält ein ganz anderes Aussehen, wie in der Kordillere. Hier wächst der Stamm kahl empor und bildet erst in großer Höhe eine strahlenförmige Krone. Der Baum erreicht eine Höhe von 40 - 50 Metern. Stamm und Äste sind mit harten, schuppenförmigen Blattorganen bedeckt, die so scharfkantig sind, daß man die Bäume kaum besteigen kann.
ChL-Sueden1968-17

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Restbestand eines Araukarienwaldes.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. am , Llanquihue See.
ChL-Sueden1968-18

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. am , Llanquihue See.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oberlauf des Bio Bio. Hier gibt es keine Brücken. Eine Furt mußte von den Reisenden erkundet werden, da sie nicht gerade durch den Fluß verlief.
ChL-Sueden1968-19

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Oberlauf des Bio Bio. Hier gibt es keine Brücken. Eine Furt mußte von den Reisenden erkundet werden, da sie nicht gerade durch den Fluß verlief.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Südchile. Der Urwald wird urbar gemacht. Das Schild Crush zeigt den Kaufladen an. Natürlich bekommt man hier auch alkoholische Getränke.
ChL-Sueden1968-20

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Südchile. Der Urwald wird urbar gemacht. Das Schild Crush zeigt den Kaufladen an. Natürlich bekommt man hier auch alkoholische Getränke.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Südchile Stattliche Kolonistenhäuser, Fundos, zeigen an, daß die größte Not überwunden ist, und sich beginnender Wohlstand ausbreitet.
ChL-Sueden1968-21

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Südchile Stattliche Kolonistenhäuser, Fundos, zeigen an, daß die größte Not überwunden ist, und sich beginnender Wohlstand ausbreitet.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Südchile, Kolonisten haben eine durch Brand gerodete Fläche geebnet, von Baumresten befreit und das entstandene Feld eingesät. Die Landschaft nach der Brandrodung macht einen trostlosen Eindruck der Verwüstung. Im Hintergrund der Vulkan Llaima.
ChL-Sueden1968-22

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Südchile, Kolonisten haben eine durch Brand gerodete Fläche geebnet, von Baumresten befreit und das entstandene Feld eingesät.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Am Osorno See, im Hintergrung der Vulkan Osorno.
ChL-Sueden1968-23

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Am Osorno See, im Hintergrung der Vulkan Osorno.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile Südchile. Kolonisten siedlung, der Boden ist von Baumresten befreit und kultiviert.
ChL-Sueden1968-24

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile Südchile. Kolonisten siedlung, der Boden ist von Baumresten befreit und kultiviert.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Früchte der Araukarie. Pflanzen / Flora. Die Araukarie, ( Araucaria imbricata), der Pehuen der Indianer, bildete früher große Wälder im Süden Chiles. Die Stämme wurden bis zu 60 m hoch. Die Indianer nährten sich monatelang von ihren Früchten, den Pinones. Die kugeligen Zapfen brauchen zwei Jahre bis zur Reife, sie enthalten 100 - 200 Samen. Die Früchte schmecken etwa wie Eßkastanien und sind mehlig. Sie wurden mit dem Lasso heruntergerissen, weil man die Bäume wegen der stacheligen Äste und Blätter nicht oder kaum besteigen konnte.
Araukarie

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Früchte der Araukarie. Pflanzen / Flora. Die Araukarie, ( Araucaria imbricata), der Pehuen der Indianer, bildete früher große Wälder im Süden Chiles.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Sueden1968-26

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Sueden1968-27

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Mit dem Käfer auf Entdeckungsreise in den Süden.
ChL-Sueden1968-28

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Mit dem Käfer auf Entdeckungsreise in den Süden.
1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Die Kinder der Waldarbeiter kommen von der Schule.
ChL-Sueden1968-29

1967 - 1969. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Die Kinder der Waldarbeiter kommen von der Schule.
1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
ChL-Talcahuano1968-10

1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
ChL-Talcahuano1968-11

1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
ChL-Talcahuano1968-12

1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
ChL-Talcahuano1968-13

1969. Chile. Südamerika. Taalcahuano, auch die Kinder der Fischer beteiligen sich am Fischverkauf.
1969. Chile. Südamerika. Talcahuano Fischereihafen. Die Tochter des Fotografen, Dorit Gade, an der Tür seines VW Käfers.
ChL-Talcahuano1968-14

1969. Chile. Südamerika. Talcahuano Fischereihafen. Die Tochter des Fotografen, Dorit Gade, an der Tür seines VW Käfers.

ChL-Toconao1968-10


1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Toconao1968-11

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Toconao
ChL-Toconao1968-12

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Toconao
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Toconao1968-13

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Toconao1968-14

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Toconao1968-15

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-Toconao1968-16

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Südamerika / Chile Straße von Calama nach San Pedro de Atacama Valle de la luna.
ChL-ValleLuna1968-10

1968. Südamerika / Chile Straße von Calama nach San Pedro de Atacama Valle de la luna.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Der Große Norden oder die Pampa, hier: Das Mondtal, valle de la luna mit bizarren Gesteinsformationen. VW Käfer
ChL-ValleLuna1968-11

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Der Große Norden oder die Pampa, hier: Das Mondtal, valle de la luna mit bizarren Gesteinsformationen. VW Käfer
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, Valle de la luna. Marienglaskonzentration.
ChL-ValleLuna1968-12

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, Valle de la luna. Marienglaskonzentration.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, Valle de la luna, Marienglaskonzentration.
ChL-ValleLuna1968-13

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, Valle de la luna, Marienglaskonzentration.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
ChL-ValleLuna1968-14

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile.
1968. Südamerika / Chile Straße von Calama nach San Pedro de Atacama Valle de la luna.
ChL-ValleLuna1968-15

1968. Südamerika / Chile Straße von Calama nach San Pedro de Atacama Valle de la luna.
1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, hier San Pedro de Atacama, innerörtlicher Verkehr
ChL-ValleLuna1968-16

1968. Lateinamerika. Südamerika. Chile. Großer Norden, hier San Pedro de Atacama, innerörtlicher Verkehr
1968. Südamerika / Chile Straße von Calama nach San Pedro de Atacama Valle de la luna.
ChL-ValleLuna1968-17

1968. Südamerika / Chile Straße von Calama nach San Pedro de Atacama Valle de la luna.
Chile 1968. Atacamawüste. Fahrt durch das Mondta, Valle de la luna.
ChL-ValleLuna1968-18

Chile 1968. Atacamawüste. Fahrt durch das Mondta, Valle de la luna.
  < vor weiter > Zur Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15