Meopta Magnifax 4 Vergrößerer

Erstaunlicherweise erlebt das Fotolabor eine Renaissance. Die analoge Fotografie wird durch eine zunehmende Filmproduktion belebt. Fotografen entdecken wieder die Freude am Panschen in der Dunkelkammer. Nicht nur Senioren kehren zurück zu gemütlichen Arbeit im Schummerlich, auch junge Leute sind sehr daran interessiert. Die Technik ist auf dem Gebrauchtmarkt leicht zu erhalten, doch die Preise steigen spürbar an. Grund genug, einige Geräte aus der Blütezeit des Fotolabors zu beschreiben. Wir haben uns den Meopta Magnifax 4 mit einem Meograde Kopf für […]

RawShooter Premium – Aktuell oder Schnee von gestern?

Eigentlich dürfte es dieses Programm gar nicht mehr geben. 2006 wird es von Adobe gekauft und 2007 begraben. Doch Totgesagte leben manchmal länger als gedacht. Blicken wir zurück: Die Fa. Pixmantec veröffentlicht 2004 das kostenlose Programm RawShooter Essentials. Es ist leicht zu bedienen, liefert gute Ergebnisse und findet schnell eine weite Verbreitung. RawShooter Premium kommt im Oktober 2005 auf den Markt. Zu den neuen Funktionen gehört die manipulierbare Gradationskurve mit eingeblendetem Histogramm. Das Programm ist der absolute Hit […]

Sirui VH-10 Fluid Videoneiger

Der Sirui VH-10 Fluid Videoneiger ist ein Stativkopf, der primär für Filmaufnahmen gedacht ist. Doch eignet er sich multifunktional auch zum Tragen von Spektiven und kleineren Teleskopen sowie für Kameras mit schweren Teleobjektiven. Eine integriertes ‚Gegengewicht‘ sorgt dafür, dass die getragene Optik nie unkontrolliert nach unten klappt und erleichtet zudem das vertikale Schwenken. Eine verschiebbare Schnellwechselplatte ermöglicht eine ausbalancierte Montage der Kamera auf dem Stativ. Mehr dazu: Sirui VH-10 Test

Zeiss Conquest Gavia 85 auf Sirui VH-10 […]

SilverFast versus VueScan

Die technologische Entwicklung der Filmscanner fand in den 1990ern statt bis in ihre Blütezeit um 2003. Damals wurde die entsprechende Software entwickelt, um sie zu steuern. Der hauptsächliche Schwachpunkt war in den Jahren leistungsschwache Computertechnik, die der heutigen in nahezu jeder Hinsicht weit unterlegen war. Aber sehr gute Scanner aus früheren Jahren sind bis heute unübertroffen. Wahrscheinlich gibt es seitdem keine wesentlichen Fortschritte, weil der Markt zusammengebrochen ist. Die digitale Fotografie hat die analoge nahezu verdrängt und somit […]

Sigma Quattro SD Review / Test

In Sigmas Kameras werkelt ein besonderen Sensor des US-Unternehmens Foveon, der anstelle von nebeneinanderliegenden Pixeln mit Empfindlichkeiten für jeweils rotes, grünes und blaues Licht auf drei übereinanderliegende Farbschichten setzt, damit jedes Pixel einen vollständigen RGB-Wert erfasst. Es müssen keine Farben wie bei der Bayer-Matrix interpoliert werden. Dadurch kommt es nicht zum Farbrauschen in homogenen Flächen, wie beim blauen Himmel und Mikrodetails leiden nicht unter Effekten, die bei einer Bayer-Matrix unvermeidlich sind. Sigmas Kameras liefern sehr gute Farben, doch […]

TS Photo Line 102 mm F7 ED Doublet Apo Refraktor

Teleskop als Teleobjektiv? Wir untersuchten den TS Photo Line 102 mm ED Doublet Refraktor mit 714 mm Brennweite. Das Linsenteleskop kostet mit 2″ Flattener, der zur Bildfeldebnung nötig ist, rund 1200 €. Auf einem soliden Stativ ist es ein sehr gutes Extrem-Teleobjektiv für Fälle, in denen auf den Autofokus verzichtet werden kann. Mehr Infos und Bilder seht ihr in unserem Testbericht auf photoinfos.com: Testbericht TS Photo Line 102 mm ED Doublet Apo Refraktor

TS Photo Line 102 […]