Facebook darf IPTC Einträge in Fotodateien nicht löschen

IPTC Daten sind im wesentlichen Urheber- und Rechtevermerke nebst Bildbeschreibung und Stichwörtern (Suchbegriffe), die in Fotodateien eingebettet sind. Während Fotoabzüge früher auf der Rückseite beschriftet wurden, tragen Fotografen Informationen über den Urheber und eine Objektbeschreibung nebst Stichwörtern und einigen weiteren Angaben als sogenannte IPTC Einträge direkt in die Fotodateien ein. Technisch sind dies Metadaten. Man kann sie nicht beim Betrachten des Bildes sehen, sondern benötigt eine zusätzliche Lesemöglichkeit für die eingebetteten IPTC Daten. Fotoprogramme und selbst Dateimanager von […]

Schadhafte Fotoabzüge erkennen und entsorgen

Einige Fotopapiere sind durch ihren Aufbau nicht besonders gut für eine Langzeitarchivierung geeignet. Das Lagern der Bilder bei Temperaturen unter 20° und einer Luftfeuchtigkeit unter 50 % sowie im Dunkeln trägt stark dazu bei, dass Fotos länger halten. In wärmeren und feuchteren Räumen können Zerstörungsprozesse, bedingt durch die Chemikalien und Materialien im Fotomaterial oder durch Mikroorganismen wie Bakterien, Schimmel und Algen erheblich schneller stattfinden.

Viele Erben, die Haushalte von verstorbenen Vorfahren auflösen, stoßen dabei auf Fotografien. […]

Scopos TL 805 Triplet Apo Refraktor

Der Scopos TL 805 Triplet Apo Refraktor ist ein nettes Teleskop, das man gut für Naturbeobachtungen, Astronomie und als Teleobjektiv gebrauchen kann. Um 2006 kam es in den Handel, aber neu ist es nicht mehr zu erhalten. Doch immer wieder taucht eines auf dem Gebrauchtmarkt auf und wir haben uns ein Exemplar angesehen, weil Teleskope mit 80 mm Öffnung beliebte Universalinstrumente sind. Den Bericht kann man hier lesen: Scopos TL 805 Apo – Testbericht

Teleskop. Scopos […]

Fotografie am Mikroskop – c’t Digitale Fotografie 2017 / 01

In der aktuellen Ausgabe der c’t Digitale Fotografie (2017 / 01) gibt es einen langen Artikel über die Fotografie mit Mikroskopen von Thomas Gade und Sascha Steinhoff (Redakteur bei Heise), der den Text dem Stil des Blattes angepasst, tapfer für 20 Seiten gekämpft und Gades Ausführungen hinterfragt und gekürzt hat. Der Text hätte gerne doppelt so umfangreich werden können. Für die Recherche wurden etliche gebrauchte Mikroskope beschafft. Zeiss stellte ein nagelneues AxioLab Mikroskop zur Verfügung. Bresser und der […]

Spektiv statt Teleobjektiv – Digiscoping mit Swarovski Optik

Swarovski ATS 80 HD

Spektive sind spezielle Teleskope für Naturbeobachter. Man kann die Instrumente nicht nur zum visuellen Beobachten einsetzen, sondern auch Kameras daran adaptieren, um sie zum Fotografieren zu verwenden. Mit billigen Spektiven kommt man hier nicht weit, aber in der Oberliga sind feine Optiken vertreten, die teuren Teleobjektiven Paroli bieten können. Wer sich gründlich mit diesem Thema befasst, kann die hervorragenden Spektive von Swarovski Optik nicht übersehen. Das aktuelle modulare STX / ATX System erfüllt höchste Ansprüche und gehört zur […]

Carl Zeiss Axiolab-A Mikroskop

Zeiss Axiolab-A Mikroskop

Ein Carl Zeiss Axiolab-A Mikroskop stand zur Untersuchung auf dem Tisch. Das beiliegende Handbuch wurde 1994 gedruckt. Das A im Namen steht für Auflicht. In der Grundausstattung ist es somit ein Auflichtmikroskop, das Proben durch die Objektive beleuchtet. Zusätzlich kann das Mikroskop mit einer Leuchte im Sockel versehen werden, sowie einem Kreuztisch und Kondensor, um es wechselweise auch als Durchlichtmikroskop zu nutzen. Unser Modell ist sowohl für Durchlicht als für Auflicht eingerichtet. Das Stativ ist weiß lackiert und […]