Tamron F 6.9 200-500mm Telezoom. Modell 06A

Damit soll man fotografieren? Diese schwere Telekanone wurde bis 1985 produziert. Man ahnt, was unsere fotografische Vorgeneration zur Tierfotografie mitschleppen musste. In seiner Zeit mag das ein besonderes Stück gewesen sein, doch ist der technische Stand der Optik längst überholt.
photoinfos.com: “…. Das alte Tamron 6.9 / 200-500mm (model 06A) Telezoom ist ab Blende 11 noch als gut zu bewerten. Moderne Optiken dieser Klasse wird man mindestens auf Blende 8 abblenden müssen, um beste Leistungen zu erzielen. Sie sind dann aber auch schärfer als diese alte Zoomobjektiv. Dennoch ist das alte Tamron 200-500mm bei gutem Wetter durchaus zufriedenstellend zu gebrauchen. Man kann gut damit filmen. In dem Fall kommt es nicht auf feinste Detailauflösung für 15 Millionen Pixel auf engstem Raum an sonderen vor allem auf eine leichte Handhabkarkeit der Optik. Das Zoomen und Fokussieren geht mit dem Tamron 6.9 / 200-500mm Telezoom prima. Auf den Einsatz von starken Telekonvertern sollte man verzichten und im Nahbereich nicht allzuviel von den langen Brennweiten erwarten. …”

Produktionszeitraum: 1979 -1984
Blende: 6,9 – 32
Gewicht: 2770 Gramm
Entfernung (ab Aufnahmesensor): 3m – Unendlich
Tamron-200-500mm

Tamron-200-500mm


Leave a Reply

  

  

  


+ neun = 17