ACDSee Photo Studio Ultimate 2018

Das Unternehmen ACD Systems produziert seit vielen Jahren einen der besten Bildbetrachter. Version ACDSee 1.0 erschien 1994. 2005 konnte ACDSee erstmals auch RAW-Dateien handhaben. Im Laufe der Jahre spaltete ACD Systems seine Produkte in Programme für Profis und für Amateure auf. Inzwischen sind wir bei ACDSee Photo Studio Ultimate 2018 angelangt. Das ist ein universelles Programm zur Konvertierung von RAW-Dateien, digitalen Bildbearbeitung und zur Verwaltung eines digitalen Bildarchivs. Wir haben es uns genauer anschaut und auf photoinfo.com einen längeren Artikel […]

Alte Ausstellungsfotos weggeworfen

Beim Aufräumen zog ich zwei große Fotolaborschalen hervor, in denen ein Stapel Schwarzweißabzüge im Format 50 × 60 aus lange zurückliegenden Ausstellungen gelagert wurde. Ich fand die Bilder gut; sonst hätte ich sie nicht aufgehoben. Motive: Baustelle Potsdamer Platz, verhüllter Reichstag von Christo, Nachtleben in Berlin Mitte um 1995 und andere. Teilweise stammten sie von mir und teilweise von anderen Fotografen, mit denen ich in den 1990ern Fotoprojekte durchführte. Wir hatten diese Fotos in der Dunkelkammer auf PE Papier vergrößert, […]

Durchbruch der DSLR in 2003/2004

Im Jahre 2000 steht die digitale Fotografie noch in ihren Anfängen. Es gibt bereits etliche Kompaktkameras, die jedoch nur mit geringen Auflösungen und mageren Akkuleistungen aufwarten können. Speicherkarten haben geringe Kapazitäten und sind teuer. Zudem sind Computer noch relativ leistungsschwach und ebenfalls teuer. In dem Jahr werden in Deutschland über 190 Millionen Filme verkauft, ein Rekordjahr. Aber die Fotografen ahnen größtenteils, dass ein technologischer Wechsel bevorsteht. In der Pressefotografie findet er zum großen Teil bereits in den 1990ern statt. Kodak […]

Schadhafte Fotoabzüge erkennen und entsorgen

Einige Fotopapiere sind durch ihren Aufbau nicht besonders gut für eine Langzeitarchivierung geeignet. Das Lagern der Bilder bei Temperaturen unter 20° und einer Luftfeuchtigkeit unter 50 % sowie im Dunkeln trägt stark dazu bei, dass Fotos länger halten. In wärmeren und feuchteren Räumen können Zerstörungsprozesse, bedingt durch die Chemikalien und Materialien im Fotomaterial oder durch Mikroorganismen wie Bakterien, Schimmel und Algen erheblich schneller stattfinden.

Viele Erben, die Haushalte von verstorbenen Vorfahren auflösen, stoßen dabei auf Fotografien. […]

JVC KY-1900E Broadcast Videokamera aus 1984 am Mikroskop

Es gibt viele gut erhaltene Mikroskope auf dem Markt und manchmal ist das Zubehör äußerst interessant, auch wenn es für die praktische Arbeit in der Gegenwart nicht mehr zeitgemäß ist. Beim Erwerb eines älteren, aber gut erhaltenen Zeiss Standard Mikroskops wurde eine JVC Fernsehkamera aus dem Jahre 1984 mitgeliefert. Da man sie aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts schwerlich direkt auf das Mikroskop montieren konnte, gab es ein Grundbrett und ein spezielles Stativ für den Einsatz dieser Kamera […]

Nikon 1 – J5 mirrorless Systemkamera

Die Kameras des Nikon 1 Systems haben einen verhältnismäßig kleinen Sensor im CX-Format (13,2 x 8,8 mm). Doch ihre Leistung ist sehr gut und die kleinen Kameras lassen sich leicht mitnehmen, ohne den ‚Träger‘ zu überfordern. Mit dem Bajonettadapter Nikon FT 1 kann man DSLR Objektive verwenden und den starken Cropfaktor 2,7x nutzen, um starke Telewirkungen zu erzeugen. Für Naturfotografen mit einer Nikon DSLR ist ein zusätzliches Nikon 1 Gehäuse ein Must-have. Wir haben die Nikon J5 getestet […]