Sigma 10-20mm F4-5.6 EX DC – Review

Das Sigma 10-20mm F4-5.6 EX DC Ultra-Weitwinkelzoom ist für APS-C Sensoren gebaut und erweitert den Brennweitenbereich am unteren Ende dort, wo Kit- oder Universalzoomobjektive aufhören. Kleinbildäquivalent entspricht es einem 15-30 mm Weitwinkelzoom. Wir haben es getestet und darüber einen Bericht geschrieben. Weiterlesen …

Pentax K-3 DSLR mit Sigma 10-20mm F4-5.6 EX DC Weitwinkelzoom

Celestron Regal M2 100ED – lichtstarkes Spektiv

Das ED-Objektiv des Celestron Regal M2 100ED enthält eine Linse aus besonders dispersionsarmen ED Glas für farbreine Abbildungen mit hoher Schärfe. Das lichtstarke Spektiv mit 100mm Öffnung wiegt 2,4 kg und ist kein Leichtgewicht. Das Celestron Regal M2 100ED ist wasserdicht und mit Stickstoff befüllt, um innen nicht zu beschlagen. Der Dual-Speed Fokussierer hat einen Grob- und Feintrieb. Es gibt eine Rohrschelle mit Stativfuß. Das Spektiv ist darin rotierbar. Am Objektiv befindet sich eine ausziehbare Streulichtblende. Eine passende Schutztasche wird […]

Scopos TL 805 Triplet Apo Refraktor

Der Scopos TL 805 Triplet Apo Refraktor ist ein nettes Teleskop, das man gut für Naturbeobachtungen, Astronomie und als Teleobjektiv gebrauchen kann. Um 2006 kam es in den Handel, aber neu ist es nicht mehr zu erhalten. Doch immer wieder taucht eines auf dem Gebrauchtmarkt auf und wir haben uns ein Exemplar angesehen, weil Teleskope mit 80 mm Öffnung beliebte Universalinstrumente sind. Den Bericht kann man hier lesen: Scopos TL 805 Apo – Testbericht

Teleskop. […]

Spektiv statt Teleobjektiv – Digiscoping mit Swarovski Optik

Swarovski ATS 80 HD

Spektive sind spezielle Teleskope für Naturbeobachter. Man kann die Instrumente nicht nur zum visuellen Beobachten einsetzen, sondern auch Kameras daran adaptieren, um sie zum Fotografieren zu verwenden. Mit billigen Spektiven kommt man hier nicht weit, aber in der Oberliga sind feine Optiken vertreten, die teuren Teleobjektiven Paroli bieten können. Wer sich gründlich mit diesem Thema befasst, kann die hervorragenden Spektive von Swarovski Optik nicht übersehen. Das aktuelle modulare STX / ATX System erfüllt höchste Ansprüche und gehört zur […]

Digiscoping – Unscharfe Bilder mit Pentax Spektiven

Spektive werden vor allem in der Naturbeobachtung als starke Teleskope verwendet. Sie sind relativ kompakt und leicht, sodass man sie auf Exkursionen in der Natur mitschleppen kann. Aber zugleich sind gute Spektive auch robust und wetterfest. Ihre primäre Nutzung besteht in der visuellen Beobachtung, jedoch gewinnt die Fotografie als Zweitnutzung einen immer größeren Stellenwert. Deshalb muss ein gutes Spektiv heutzutage nicht nur beim Durchsehen mit dem Auge ein gutes Bild liefern, sondern auch beim sogenannten Digiscoping oder der […]

Zeiss neues Spektiv: Conquest Gavia 85

Zeiss tritt mit einem neuen Spektiv an. Das Zeiss Conquest Gavia 85 wird mit einem 30-60x Zoomokular ausgeliefert. Das Gehäuse ist nahezu monochrom und dunkel. Anstelle des häufig anzutreffenden Dual-Speed Drehknopfes zum Scharfstellen hat das Conquest Gavia 85 einen großen mit geriffeltem Gummi ummantelten Scharfstellring. Sehr schön ist der T2 Anschluss unter der abnehmbaren Augenmuschel am Okular. Dafür gibt es zahlreiche Adapter, um Fototechnik zum Digiscoping anzuschließen. Wir konnten das neue Teleskop für Naturbeobachter bereits ausprobieren und haben […]