Canon RF 800mm F11 IS STM Teleobjektiv – review, Test

Erschwingliches Super-Teleobjektiv mit langer Brennweite. Im Juli 2020 stellte Canon zwei außergewöhnliche Teleobjektive vor, nämlich das RF 600 mm F 11 IS STM und RF 800 mm F 11 IS STM. Ihre Blenden sind fest auf den Wert 11 eingestellt und lassen sich nicht weiter schließen. Die Teleobjektive sind relativ preiswert für derartig lange Brennweiten von einem Premium-Hersteller. Das 600 mm Tele kostet ca. 700 €, während die 800 mm Version mit etwas über 1000 € zu Buche schlägt.

[…]

Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM – review, Test

Das Canon EF 100-400mm 1:4.5-5.6 L IS USM wurde 1998 vorgestellt und glänzte mit seiner robusten Bauweise, einem sehr guten Autofokus und Bildstabilisierung. Diese Eigenschaften kamen anfangs noch den analogen Fotografen zugute, die von ihrem Umstieg in die digitale Technik nur wenige Jahre später noch nichts ahnten. Konzeptionell stammte dieses Objektiv also noch aus der Ära der Kleinbild-Spiegelreflexkameras und konnte sich an den späteren digitalen Kameras behaupten. Erst 16 Jahre nach Einführung der ersten Version folgte (2014) ein überarbeitetes Modell.

[…]

Celestron Hummingbird 9-27×56 ED Spektiv

Das Celestron Hummingbird 9-27x56mm ED Spektiv ist so klein, dass es als Mikrospektiv angeboten wird. Seit einigen Jahren teste ich Spektive. Üblicherweise haben sie Objektive mit 80-90 mm Brennweite, wiegen knapp 2 kg und sind etwa so groß wie eine 1,5 Liter Flasche. Diese Spektive sind im Vergleich mit dem Celestron Hummingbird relativ groß und etwa 3-4 mal so schwer.

Celestron Hummingbird 8-27×56 ED Spektiv. Spotting Scope

Das sind Nachteile im mobilen Einsatz! Jeder, der sein Equipment vom […]

Eastman Kodak am seidenen Faden

Im Geschäftsbericht für das Jahr 2019 beschrieb Eastman Kodak im Absatz ‚Risks Related to Kodak’s Business‘ ausführlich Zweifel an seiner Fähigkeit, seine Tätigkeit fortzusetzen. Die Geschäfte liefen nicht gut. Im ersten Quartal 2020 meldete Kodak einen Nettoverlust von 111 Millionen $ mit nur 209 Millionen $ liquiden Mitteln.

Grund zur Sorge für analoge Fotografen?

Vermutlich! Eastman Kodak wurde 1880 gegründet und war ein Gigant in der konventionellen Fototechnik. Mit der Ablösung der fotochemischen Produkte durch digitale erfolgte der Absturz bis […]

Museum für Kommunikation: Bilder für lau anfragen

2017 übernahm ich den fotografischen Nachlass von Richard Kitschigin (1930 – 2015), einem ehemaligen Fotografen, Journalisten und bekannten Radiomoderator vom RIAS. Die Aufarbeitung, die Klärung von Bildrechten und das Digitalisieren der Bilder war/ist zeitaufwendig und ich musste dafür auch einen neuen speziellen Scanner kaufen. Ein Beitrag über Richard Kitschigin bei Wikipedia kam mit Ergänzungen von mir und zwei beigesteuerten Fotos zustande.

Richard Kitschigin als Fotograf

Kürzlich erreichte mich per E-Mail eine Anfrage aus dem Museum für Kommunikation Berlin. […]

Plustek OpticFilm 8200i – Filmscanner Review

Plustek OpticFilm 8200i Filmscanner

2006 schrieb ich meine erste Rezension über einen Plustek OpticFilm Scanner. Er sah dem 8200i zu Verwechseln ähnlich und trug die Bezeichnung 7200i. Die Begutachtung des Nachfolgers 14 Jahre später kam als Nebenprodukt beim Erstellen eines Artikels über das Scannen von Filmen für eine Fotozeitschrift zustande. Der OptikFilm 8200i ist seit 2012 auf dem Markt und es gibt keine Anzeichen dafür, dass dieses bewährte Gerät durch ein anderes ersetzt wird. Wie ist er heute zu bewerten? Ein ausführlicher Testbericht auf […]