JPG oder RAW ?

Mit meinen Systemkameras fotografiere ich üblicherweise im RAW-Modus und muss deshalb einen RAW-Konverter verwenden, um die Bilder zu entwickeln. Ich empfinde es aber nicht als Mangel, wenn mein Smartphone JPG-Dateien erzeugt.

RAW-Dateien haben eine größere Farbtiefe, weil sie mehr als 8 Bit nutzen, um die Tonwerte zu differenzieren. JPG-Dateien (JPEG) sind jedoch auf 8 Bit pro Kanal begrenzt. Sie können Verläufe zwischen hell und dunkel in maximal 256 Stufen einteilen. Das schränkt die Möglichkeiten ein, die Zeichnung in dunklen oder […]